Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorerst keine Spur von Tätern

Dreiste Diebe stehlen Edelweiß vom Blaueishüttenschild

Ramsau - Abmontiert und ohne Edelweiß, so fand der Hüttenwirt der Blaueishütte, Raphael Hang, sein berühmtes Hütteneingangsschild vor der Hütte liegend vor.

Pressemitteilung im Wortlaut:

Durch unbekannte Täter wurde die Blechtafel mit der Höhenangabe und der Bauzeit der Hütte abmontiert. Mittig in der Tafel befand sich ein Edelweiß aus Weißblech worauf es die Diebe abgesehen hatten. Dieses Edelweiß wurde gestohlen. 

Der Diebstahl samt Beschädigung der Tafel muss sich laut Polizeiangaben in den vergangenen Tagen ereignet haben. 

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Deutscher Alpenverein

Kommentare