Patient von Blaueishütte geflogen

+

Berchtesgaden - Am Samstagnachmittag ist der Rettungshubschrauber Christoph 14 aus Traunstein zu einem Alpinnotfall auf die Blaueishütte gerufen wurden.

Der Rettungshubschrauber flog direkt von Traunstein zur Blaueishütte, übernahm dort den Patienten und brachte ihn in das Krankenhaus nach Bad Reichenhall.

Hubschraubereisatz am Blaueisgletscher

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser