Panne bei Probealarmierung

Berchtesgaden - Bei einer Probealarmierung am Dienstagabend haben in Folge einer Computerpanne alle Sirenen im Landkreis ausgelöst.

Probealarmierungen werden einmal im Monat von der Nachalarmierungsstelle bei der Feuerwehr Berchtesgaden durchgeführt, um die Funktionsfähigkeit aller Systeme und Geräte zu testen. Sie finden generell als sogenannte „stille Alarmierungen“ statt, bei denen nur Meldeempfänger ausgelöst werden.

Durch einen Fehler im Leitrechner wurden am Dienstag gegen 18.45 Uhr auch die Sirenen angesprochen, die daraufhin gleichzeitig auslösten. Die Panne wurde inzwischen behoben.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © cz

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser