Ölspur auf Obersalzbergstraße

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Nachdem ein Auto-Fahrer auf der Obersalzbergstraße talwärts kurz vor Berchtesgaden in die Leitschiene gekracht war, rückte die FFW Berchtesgaden mit rund 15 Mann aus.

Sie beseitigten die rund 30 meterlange Ölspur, um gerade in den nächsten Tagen die bei Motorradfahrern sehr beliebte Bergstraße so sicher wie möglich zu machen . Die Polizei Berchtesgaden hat den Unfall aufgenommen, die Unfallursache ist noch unklar. An der Leitschiene entstand nur geringer Sachschaden.

Quelle: Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser