Bisher kein Bürgermeister für Marktschellenberg

+
Noch steht nicht fest, wer neuer Chef im Marktschellenberger Rathaus wird.

Marktschellenberg - In zwei Monaten soll in Marktschellenberg ein neuer Bürgermeister gewählt werden. Bisher gibt es keinen Kandidaten.

Bis 4. März können die einzelnen Parteien und Listen ihren Bürgermeisterkandidaten bei der Gemeinde anmelden. Bisher liege aber kein Wahlvorschlag vor, sagte der Geschäftsleiter Michael Ernst auf Anfrage von Bgland24.

Die CSU soll nach bisherigen Informationen kommende Woche eine Nominierungsversammlung abhalten. Die unabhängigen Wählergemeinschaften müssten zuerst eine öffentliche Versammlung einberufen, das ist bisher aber offenbar nicht der Fall.

Demnach wäre es durchaus möglich, dass am 25. April nur die CSU einen Kandidaten stellt - eventuell den bisherigen zweiten Bürgermeister Clemens Wagner.

red-bgl24/cz

Lesen Sie auch:

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser