Nationalspielerin bei Unfall verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Marktschellenberg - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagabend auf der B305. Dabei wurde auch eine chinesische Badminton-Nationalspielerin verletzt.

Ein 20-jähriger Österreicher befuhr am Dienstagabend, 17 Uhr, die B305 von Berchtesgaden kommend in Richtung Salzburg. Kurz nach der Ortsdurchfahrt von Marktschellenberg kam er mit seinem Pkw aus Unachtsamkeit auf die linke Fahrbahnseite und stieß dort zunächst mit dem Pkw eines 32-jährigen Berchtesgadeners zusammen. Anschließend streifte er den Pkw eines 24-jährigen Schönauers auf der gesamten linken Fahrzeugseite, bevor er etwa 50 Meter weiter auf der rechten Fahrbahnseite mit seinem Pkw zum Stehen kam.

Schwerer Unfall auf der B305

Der Berchtesgadener wurde durch die Wucht des Anstoßes schwer, die 20-jährige chinesische Beifahrerin im Pkw des Österreichers leicht verletzt. Laut Aktivnews handelt es sich bei der Beifahrerin um eine chinesische Nationalspielerin im Badminton.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt etwa 25.000 Euro.

Zur Reinigung der Fahrbahn und zur Verkehrsregelung war die Feuerwehr Marktschellenberg im Einsatz.

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser