Rentner rammt Audi A5 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Marktschellenberg - Hoher Sachschaden entstand am Donnerstagmittag bei einem Kreuzungs-Crash in Marktschellenberg. Ein Rentner übersah einen Audi A5. Die Polizei sucht einen Zeugen.

Laut Aktivnews wollte ein Rentner mit seinem Fiat von der Salzburger Straße auf die B305 einfahren und übersah dabei einen Audi A5, mit dem eine junge Slowenin gerade links abbiegen wollte. Der Fiat prallte in die Beifahrerseite des Audi.

Kreuzungscrash in Marktschellenberg

Glücklicherweise blieben alle Insassen unverletzt, auch weil sie ordnungsgemäß angegurtet waren.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, laut Aktivnews rund 20.000 Euro.

Die Polizei Berchtesgaden hat die Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen und sucht nach einem Zeugen, der sich bis zum Eintreffen der Polizei entfernt hatte (Tel.: 08652/94670).

Quelle: Aktivenews

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser