Frontal gegen Baum: Schutzengel fuhr mit

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Am Freitagmorgen hat sich ein Unfall ereignet. Ein Opelfahrer kam von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und überschlug sich mehrmals. **Neue Infos**

Am Freitag, den 21. März, ereignete sich in Berchtesgaden gegen 8.30 Uhr ein spektakulärer Verkehrsunfall.

Ein 19-jähriger Schönauer befuhr die Bundesstraße 305 von Marktschellenberg in Richtung Berchtesgaden. Kurz vor der Unterau, in einer leichten Linkskurve, kam er aus bisher ungeklärten Umständen nach rechts von der Fahrbahn ab.

Das Auto stieß gegen einen Baum und blieb nach mehreren filmreifen Überschlägen in er angrenzenden Wiese liegen. Wie durch ein Wunder verletzte sich der Fahrer nur am Ellbogen. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Sanka ins Krankenhaus Berchtesgaden gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.

Schwerer Unfall auf B305

Zurück zur Übersicht: Marktschellenberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser