Martinszug in Marktschellenberg

Ich geh mit meiner Laterne!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Marktschellenberg - Zahlreiche Kinder haben beim Martinszug viel Licht und Freude in die Marktgemeinde gebracht. In der Kirche führten die Kinder das Teilen des Mantels auf.

Es ist am Tag des heiligen Martin, jener römischer Soldat, der seinen Mantel mit einem Bettler teilte und so Barmherzigkeit zeigte, schon Tradition, dass die Vorschule und Kindergartenkinder sowie die ersten Volksschüler am Abend in einem Festzug durch den Ort streifen und mit ihren Laternen an den heiligen Martin erinnern.

76 Kinder bildeten dieses Jahr den großen Umzug in Marktschellenberg. Sie brachten mit ihren Laternen und ihrem Gesang Freude in den Ort. Nach dem Umzug wurde noch zu einer kurzen Messe in die Kirche Marktschellenberg eingezogen und dort dem heiligen Martin gedacht.

Martinszug in Marktschellenberg

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Marktschellenberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser