Rentner nimmt BMW die Vorfahrt - Crash!

+

Marktschellenberg - Am Sonntagmittag kam es auf der B305 zu einem Unfall, bei dem ein Rentner einem aus Salzburg kommenden BMW die Vorfahrt schnitt. Es kam zum Zusammenprall:

Am Sonntagmittag gegen 12.30 Uhr hat sich auf der B305 in Marktschellenberg ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Salzburger nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes leicht verletzt wurde. Ein Rentner wollte auf Höhe der Kirche (Marktplatz) mit seinem Suzuki Jimny die Bundesstraße queren und hatte einem von Salzburg kommenden BMW Geländewagen die Vorfahrfahrt genommen. Der BMW prallte gegen das rechte Heck des Suzuki, der dann noch gegen einen am Straßenrand stehenden VW Caddy schleuderte.

Eine Rettungswagen-Besatzung des Berchtesgadener Roten Kreuzes musste einen 58-jährigen Insassen des BMW, der beim Zusammenstoß leicht verletzt wurde, ins Salzburger Unfallkrankenhaus bringen. Die Berchtesgadener Polizei nahm den genauen Hergang auf.

Quelle: http://www.kvberchtesgaden.brk.de

Zurück zur Übersicht: Marktschellenberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser