Paukenschlag auf Bürgerversammlung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marktschellenberg - Die Bespitzelungsaffäre um Marktschellenbergs Bürgermeister Franz Halmich hat auf der Bürgerversammlung für einen Paukenschlag gesorgt:

Überraschend brach sein Vorgänger Stefan Sunkler eine Lanze für Halmich und griff verschiedene Medien an. Seiner Meinung nach würden die Bürgermeister in Marktschellenberg systematisch fertiggemacht. Bereits ihm sei es so ergangen, was schließlich zu seinem Rücktritt geführt habe, so Sunkler.

Die Staatsanwaltschaft hatte gegen Halmich wegen Bespitzelung dreier Rathausmitarbeiter ermittelt. Das Verfahren wurde aber wegen Geringfügigkeit eingestellt.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Marktschellenberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser