Großbaustelle bei Marktschellenberg endlich beendet

Ampel verschwindet von Bundesstraße 305

+
Die Großbaustelle an der B305 wurde nun offiziell beendet, die Ampelregeung aufgehoben.

Marktschellenberg - Die Großbaustelle am Ortsausgang von Marktschellenberg an der Bundesstraße 305 ist nach mehreren Monaten beendet. Die Ampelregelung wurde nun aufgehoben.

Bereits Mitte November vergangenen Jahres wurde ein Ende der Bauarbeiten angekündigt. Im A pril hieß es dann, die Bauarbeiten dauern bis nach Pfingsten.

Der Marktschellenberger Ortsteil Schaden kann nun wieder auf normalem Weg angefahren werden. Die Baustelle, die den Ortsteil Schaden an die B305 anbindet, lief bereits seit vielen Monaten und war von teils langen Staus begleitet. Eine Ampelschaltung hatte über mehrere Monate den Verkehr geregelt.

Asphaltierungsarbeiten auf B305 bei Marktschellenberg

In den vergangenen Wochen wurde die Mauer zur Bundesstraße hin fertiggestellt. Nun muss nur noch das Geländer installiert und Markierungsarbeiten auf der Straße vorgenommen werden. Allerdings läuft der Verkehr wieder behinderungsfrei.

Kilian Pfeiffer

Zurück zur Übersicht: Marktschellenberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser