Autofahrer müssen Behinderungen in Kauf nehmen

An der B305 nahe Marktschellenberg wird weiter gebaut

+
An der Bundesstraße B305 nahe Marktschellenberg wird bald weiter gebaut.

Marktschellenberg - Bis Pfingsten wird an der Bundesstraße weiter gebaut. Für Autofahrer bedeutet das Einschränkungen.

Die Großbaustelle am Ortsausgang von Marktschellenberg an der Bundesstraße B305 wird ab sofort weitergeführt, wie der Geschäftsleiter der Gemeinde, Michael Ernst, auf Anfrage bestätigt. Bis Pfingsten Mitte Mai sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Die Baustelle, die den Ortsteil Schaden an die B305 anbindet, läuft bereits seit Monaten. Eine Ampelschaltung hatte bereits über mehrere Monate den Verkehr geregelt und kommt nun wieder zum Zuge.

"Jetzt muss noch die Mauer fertiggestellt werden, das Geländer, und dann kann asphaltiert werden", sagt Michael Ernst. Mit Behinderungen muss auch in den kommenden Wochen gerechnet werden.

Zudem kommt es zu vereinzelten Sperrungen des Gastagweges. Laut Michael Ernst soll die Baustelle bis Pfingsten beendet werden, wenn alles nach Plan läuft.

Kilian Pfeiffer

Zurück zur Übersicht: Marktschellenberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser