Mit dem Dach voraus gegen Baum geprallt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Marktschellenberg - Ein dramatischer Unfall hat sich am Morgen auf der B305 ereignet. Ein Auto kam von der Straße ab, überschlug sich und krachte mit voller Wucht gegen einen Baum.

Am 27.08.2014 gegen 5.45 Uhr befuhr ein 41-jähriger Mann aus Schönau am Königssee mit einem VW Sharan die B 305 von Berchtesgaden kommend in Richtung Marktschellenberg. Unmittelbar vor einer Linkskurve auf Höhe des Schnitzhofheimes geriet er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach einer 60-Meter-Fahrt neben der Fahrbahn wurde das Fahrzeug in die Luft geschleudert und prallte mit dem Dach gegen einen Baum. Der Pkw kam dann links neben dem Baum auf den Rädern zum Stehen. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack gerettet werden. Er wurde schwerstverletzt in das Unfallkrankenhaus nach Salzburg gebracht.

Schwerer Unfall bei Marktschellenberg

Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde von der Staatsanwaltschaft Traunstein ein unfallanalytisches und technisches Gutachten angeordnet. Neben zwei Streifen der Polizeiinspektion Berchtesgaden waren ein Notarzt, eine Besatzung eines Rettungswagens und etwa 25 Angehörige der Feuerwehr Marktschellenberg vor Ort. Die Betreuung der Angehörigen des Verletzten wurde von zwei Mitgliedern des Kriseninterventionsteams übernommen.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Marktschellenberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser