Auf BGL6

Auto stürzt in Graben - Ehepaar verletzt

Marktschellenberg - Ein Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag bei einem Ausweichmanöver von der Fahrbahn abgekommen. Er und seine Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt.

UPDATE 16.30 Uhr:

Am Donnerstagnachmittag gegen 14.45 Uhr hat sich auf der Scheffauer Straße (Kreisstraße BGL6) ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein älteres Ehepaar nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes leicht verletzt wurde. Der Mann war mit einem Fiat Panda von Scheffau in Richtung Zill unterwegs, als er kurz vor der Abzweigung in den Doffenleitenweg (Kreisstraße BGL5) nach eigenen Angaben einem entgegenkommenden Auto auswich und nach rechts über die Böschung in einen Graben fuhr.

Ersthelfer kümmerten sich um die beiden Insassen und setzten einen Notruf ab, woraufhin die Leitstelle Traunstein die Freiwillige Feuerwehr Marktschellenberg und den Löschzug Scheffau und das Berchtesgadener Rote Kreuz mit zwei Rettungswagen und der Notärztin zum Unfallort schickte. Aufgrund der Schieflage konnte die Beifahrerin nicht mehr aussteigen und musste von der Feuerwehr aus dem Kleinwagen gerettet werden.

Die beiden Verletzten wurden zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Berchtesgaden gebracht. Beamte der Berchtesgadener Polizei nahmen den Unfallhergang auf.

Pressemitteilung BRK BGL

Erstmeldung 15.20 Uhr:

Auf der BGL5 bei Marktschellenberg hat sich am Donnerstagnachmittag ein Unfall ereignet. Ein Autofahrer ist von der Fahrbahn abgekommen und in einem Graben gelandet. Die Beifahrerin war eingeklemmt und musste aus dem Auto befreit werden.

Nach Informationen vor Ort trugen beide Verletzungen unbestimmten Grades davon. Lebensgefahr soll aber nicht bestehen.

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Marktschellenberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser