Ab Freitag: Almbachklamm wieder begehbar

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Marktschellenberg - Frohe Kunde für alle Wanderfreunde: Ab Freitag ist die drei Kilometer lange Almbachklamm wieder geöffnet. Der Besuch der Marmorkugelmühle ist zudem auch möglich.

Wanderfreunde aus der Region haben bald wieder allen Grund zur Freude. Die Almbachklamm in Marktschellenberg ist ab Freitag wieder für Besucher geöffnet. Ab dann ist das Wandern durch die drei Kilometer lange Almbachklamm wieder möglich. Mit ihren Wasserstürzen gehört sie zu den schönsten und wenigen noch erhaltenen, wildromantischen Schluchten in den bayerischen Alpen. Zudem gibt es am Eingang zur Almbachklamm Deutschlands älteste, noch betriebene Marmorkugelmühle zu sehen.

Wanderung durch die Almbachklamm

Die Almbachklamm in Marktschellenberg

Quelle: www.bayernwelle.de

Zurück zur Übersicht: Marktschellenberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser