Heuer kein Besuchermagnet

Zu heiß! Kirtag Marktschellenberg blieb leer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Marktschellenberg - Ansonsten ein Besuchermagnet, blieb es am Wochenende beim Kirtag relativ leer. Die meisten hatten wohl mit der Hitze zu kämpfen und fuhren lieber ans Wasser.

Der Marktschellenberger Kirtag ist eigentlich jedes Jahr ein absoluter Besuchermagnet, doch in dem Jahr war alles anders. Das große Festzelt, das über 1500 Menschen fassen kann, war nur recht spärlich besetzt, vereinzelte Besucher schlendern an verwaisten Verkaufsständen vorbei und die Händler sind alles andere als erfreut über den Umstand, das der Marktschellenberger Kirtag in dem Jahr zu einem verwaisten Kirtag wird.

Entgegen anderer Jahre, in denen bis zu 20.000 Menschen an den zwei Tagen nach Marktschellenberg pilgerten waren es am Sonntag, nach ersten Schätzungen, nur ein paar Hundert. Für viele Händler wurde der Kirtag so wohl zum Verlustgeschäft, einzelne Händler reisten auch erst gar nicht an - ihre Stellflächen blieben leer.

"So eine Hitze am Kirtag habe ich noch nie erlebt", so ein Einheimischer, der seit mehr als 40 Jahren am Kirtag dabei ist. Trotz allem waren die Kinder vom über 62 Jahre alten Karussell und der nicht viel jüngeren Schiffschaukel begeistert, trotzten störrisch der Hitze und fuhren ihre Runden bzw. schaukelten mit sichtlichem Elan.

Fotos: Marktschellenberger Kirtag 2015

xe/Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Marktschellenberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser