Kommunalwahl 2014 - Marktschellenberg

Halmich entscheidet Dreikampf klar für sich

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Marktschellenberg (V.l.n.r.): Thomas Jander (SPD), Franz Halmich (FWG/LWG) und Dr. Michael Köhler (CSU)

Marktschellenberg - Franz Halmich hatte zwei Gegenkandidaten: Thomas Jahnder und Dr. Michael Köhler. Doch am Ende setzte sich der Bürgermeister eindeutig durch.  

In unserer interaktiven Grafik sehen Sie das Ergebnis für die Wahl 2014. Das Gemeinderatsergebnis folgt in Kürze:

Die gewählten Gemeinderatsmitglieder:

Hier finden Sie eine Auflistung der Wahlergebnisse der Gemeinderatskandidaten im Überblick.

Die Bürgermeister-Kandidaten für die Wahl 2014:

Für die FWG/LWG tritt Amtsinhaber Franz Halmich an. Der 49-jährige Diplom-Informatiker konnte sich bei der letzten Wahl mit fast 59 Prozent durchsetzen. Er schreibt den Slogan "Gemeinsam für Marktschellenberg" nicht nur auf seine Wahlplakate, sondern will diesen auch aktiv umsetzen. Der große Unterschied zu den anderen Kandidaten sei, dass er rein sachorientiert und ohne parteipolitische Interessen das Beste für den Ort will.

Thomas Jander geht für die SPD an den Start. Er ist 37 Jahre alt und als Verwaltungsangestellter beschäftigt. Mit dem Motto "Da bewegt sich was" will er das Rathaus stürmen. Seine Ziele für Marktschellenberg sind es bezahlbares Wohnen für alle zu gewährleisten und die Gemeinde gemeinsam mit ihren Bürgern zu gestalten. Gleichzeitig sollen Möglichkeiten gefunden werden, die Schule und das Schwimmbad des Ortes zu sichern.

Die CSU schickt Dr. Michael Köhler ins Rennen. Mit 66 Jahren will der Facharzt für Allgemeinmedizin seine Erfahrung aus 18 Jahren als Gemeinderatsmitglied einbringen und den Bürgermeister-Sessel besetzen. Bisherige Kernpunkte wie der Kanalausbau, die Erhaltung und Erneuerung des Straßen- und Wegenetzes und Wiederbelebung des Ortskerns gehören zu seinen Zielen. Zudem soll eine "Zersiedelung" vermieden werden und das schöne Ortsbild erhalten werden.

Zurück zur Übersicht: Marktschellenberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser