Christoph 14: Rettung aus Gaststätte

+

Raumsau - In einer Gaststätte erkrankte ein Patient akut und erforderte somit den letzten Einsatz am Donnerstag für den Traunsteiner Rettungshubschrauber Christoph 14.

Der letzte Einsatz für den Rettungshubschrauber Christoph 14 aus Traunstein ging am Donnerstagabend, 4. August, in die Ramsau. In einer Gaststätte ist ein Patient akut erkrankt. Notarzt und Rettungswagen aus Berchtesgaden forderten den Rettungshubschrauber an. Der Patient wurde am schnellsten und schonendsten in das Klinikum nach Traunstein geflogen.

Quelle: Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser