Lastwagen schiebt Pkw vor sich her

+

Salzburg - An der Auffahrt Salzburg Nord, in Fahrtrichtung München, kam es am Mittwochvormittag zu einem schweren Unfall. Dabei schob ein Lkw-Fahrer einen Pkw circa 100 Meter vor sich her.

An der Auffahrt Salzburg Nord, in Fahrtrichtung München, kam es am Mittwochmorgen zu einem schweren Unfall. Durch einen Spurwechsel prallte ein Lastwagen gegen einen Pkw. Dadurch wurde das Auto quer vor den Lkw geschleudert, der nicht mehr ausweichen konnte und den Pkw circa 100 Meter vor sich herschleifte. Die Auto-Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser