Kunsteisbahn: WM-Planungen laufen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schönau am Königssee - Es war die Horrormeldung schlechthin für den Bob- und Schlittenverband für Deutschland: "Die Kunsteisbahn am Königssee brennt!" Seitdem hängen viele Fragezeichen in der Luft.

Die Kunsteisbahn am Königssee - die älteste Kunsteisbahn der Welt - wird seit Ende der Saison 2009/10 umgebaut. Die Zielkurve wird entschärft, der Auslauf verlängert und auch die Funktionsgebäude neu gebaut.

Bei Abrissarbeiten an der Bahn fängt die Verschalung des Kreisels Feuer und sämtliche Feuerwehren aus dem inneren Landkreis rücken an. Es dauert zwar einige Zeit und etliche Rauchwolken, aber die Feuerwehren bekommen den Brand unter Kontrolle.

Noch während den Löscharbeiten sieht man bei Landrat Georg Grabner und Bahnchef Markus Aschauer große Sorgenfalten auf der Stirn. Der Zeitplan für den Umbau war ohnehin knapp gesteckt. Sollte jetzt der Kreisel auch noch erneuert werden müssen, wird es mit der Austragung der Bob- und Skeleton-WM im Februar 2011 schwierig.

Brand der Kunsteisbahn am Königssee

Während die Verantwortlichen auf den Gutachter der TU München warten, wird schon ein Plan B entworfen. "Sollte die Kunsteisbahn am Königssee nicht rechtzeitig fertig werden, würde Winterberg die WM austragen", verrät BSD-Pressesprecherin Margit Dengler-Paar. Allerdings schiebt sich die Entscheidung immer weiter hinaus. Markus Aschauer sagte jetzt gegenüber bgland24: "Zur WM kann ich nur soviel sagen, daß wir unsere normale WM-Planung fortsetzen. Das Gutachten der TU München liegt noch nicht vor, wird aber demnächst eintreffen. Nach den uns derzeit vorliegenden Infos gehen wir davon aus, daß wir die Brandstellen sanieren werden und nichts abbrechen müssen."

Eine Sanierung ist in der vorgegebenen Zeit bis Ende des Jahres machbar - ein Neubau nicht.

red-bgl24/cz

Rubriklistenbild: © Aktivnews/Dengler-Paar

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser