Kranzniederlegung am Volkstrauertag

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden – Eine öffentliche Kranzniederlegung zum Gedenken an alle Verstorbenen und im Krieg Gefallenen hat am Sonntag am Schlossplatz in Berchtesgaden stattgefunden.

Für Gewalt und Krieg gebe es in der heutigen Zeit keine Rechtfertigung mehr, umso schwerer fällt der Blick auf das aktuelle Tagesgeschehen. Noch vor acht Wochen habe man hier, am Schlossplatz, über 200 Soldaten des hiesigen Bundeswehrstandortes Strub nach Afghanistan verabschiedet. Die Gedanken seien bei ihnen, so der Bürgermeister des Marktes, Franz Rasp.

Zahlreiche Vereine gedachten der Verstorbenen mit einem eigenen Kranz, die Musikkapelle Berchtesgaden bot das musikalische Rahmenprogramm des von vielen Zuschauern begleiteten Aktes.

Volkstrauertag in Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser