Fotografen aus aller Welt am Königssee

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Beeindruckende Almabtrieb-Kulisse vor St. Bartholomä am Königssee.

Königssee - Der Almabtrieb lockte einmal mehr hunderte Zuschauer an den Königssee. Und Fotografen aus aller Welt.

Auch in diesem Jahr hat die Bayerische Seenschifffahrt in Zusammenarbeit mit der Berchtesgadener Land Tourismus wenigen ausgesuchten Fotografen ein Sonderboot zur Verfügung gestellt. Kollegen namhafter Bild- beziehungsweise Presseagenturen wie dpa (Deutsche Presseagentur), AP (Associated Press), afp (Agence France) und sogar Magnum, einer New Yorker Bildagentur, waren ganz nah dran, um beim Aufladen der Tiere, beim Aufkranzen nach der Ankunft, vor allem aber während dem Übersetzen über den Königssee Bilder zu schießen.

Besonders: Die einzigartige Ansicht der Kühe am Landauer vor den weltbekannten roten Zwiebeltüren in St. Bartholomä wird nun in den nächsten Tagen zahlreiche nationale und internationale Tageszeitungen bereichern.

bit/Pressemeldung BGLT

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser