Königlich wandern am Watzmann

Inzell – „Höhenrausch“ – unter diesem Motto steht der „Pinzgauer Spaziergang“ vom 2. bis 4. September auf einem der schönsten Höhenwege der Ostalpen entlang der 2000-Meter-Höhenlinie.

Der Panoramaweg mit Aussicht auf die vergletscherten Gipfel der Hohen Tauern wie Großglockner oder Großvenediger ist bei guter Kondition eine Genusswanderung. „König Watzmann“ ist der Titel einer anspruchsvollen, kontrastreichen Bergwanderung rund um den Watzmann vom 16. bis 18. September. Über das Wimbachtal geht es durch das Steinerne Meer und die unberührte Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks Berchtesgaden an den Königssee.

Für beide Dreitages-Etappenwanderungen mit Hüttenübernachtungen sind noch Plätze frei. Nähere Infos bei Daniela Hackl oder Petra Kamml von „Mountain Aktiv“ unter Telefon (08665 / 929458).

Veronika Mergenthal

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser