Junge Ranger auf Erkundungstour

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Waren auf Erkundungstour im Nationalpark Berchtesgaden - die Junior-Ranger aus dem Bayerischen Wald.

Berchtesgaden - Die Junior-Ranger aus den Nationalparks Bayerischer Wald und Berchtesgaden wollen sich künftig mehr austauschen.

Den Startschuss für diese Kooperation setzte der Besuch von elf Junior-Rangern aus dem Bayerischen Wald in Berchtesgaden. Erfahrungsaustausch und die Planung gemeinsamer Aktivitäten stellten dabei die wichtigsten Programmpunkte da.

Die Jugendlichen der Ortsgruppe Freyung-Grafenau verbrachten drei Tage mit ihren Eltern in der Engert-Holzstube im Klausbachtal. Siegfried Schreib von der Nationalparkwacht Bayerischer Wald freute sich als Betreuer „seiner“ Junior-Ranger über das ereignisreiche Wochenende im Nachbar-Nationalpark.

Bald sollen auch die Junior-Ranger aus Berchtesgaden die Gelegenheit bekommen, den Nationalpark Bayerischer Wald kennen zu lernen.

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser