+++ Eilmeldung +++

Zahl der Toten in Ägypten steigt

Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

Nach Kreislaufschwäche mit Hubschrauber geholt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Bergwacht Ramsau holte einen Wanderer per Hubschrauber ins Tal.

Ramsau - Wegen Kreislaufproblemen hat die Bergwacht Ramsau am Sonntag, 7. Juni, einen Wanderer von der Halsalm gerettet.

Der Notruf ging gegen 13:30 Uhr bei der Bergwacht Ramsau ein. Im Bereich der Halsalm und Böselsteig am Reiteralmmassiv litt ein Wanderer an Kreislaufproblemen.

Christoph 14 im Einsatz

Die Bergwacht verständigte den Rettungshubschrauber Christop14 und die Besatzung rettete den Mann von der Halsalm. Er wurde ins Tal geflogen und dann per Rettngswagen ins Krankenhaus Berchtesgaden gebracht.

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser