Generationentreff der besonderen Art

+

Berchtesgaden - Jung sorgt sich um Alt. In einer ganz besonderen Aktion haben junge Leute die Bewohner des Bürgerheims auf einen Ausflug begleitet. Gemeinsam ging es durch den bunten Kurpark.

Die Jugend AG begleitet Bewohner des Bürgerheims auf einen Ausflug. Die Strecke ist nicht lang – je nachdem aus welcher Perspektive man diese betrachtet. Startpunkt ist das Bürgerheim, es geht in Richtung Ortsmitte, Markt Berchtesgaden. Einmal hindurch zum bunt-blühenden Kurpark. Mädchen und Buben der Jugend AG sind mit dabei, die eigentlichen Protagonisten sind aber die Bewohner des Bürgerheims, die meisten davon im Rollstuhl.

Generationentreff der besonderen Art

Für den Vormittag ist Kaiserwetter angesagt, Berchtesgadens Jugend hat sich vor dem Bürgerheim versammelt. Sie wartet auf dessen Bewohner. Heute steht ein Ausflug auf dem Programm. Jung sorgt sich um Alt. Ein Spaziergang, im Anschluss ein gemütliches Beisammensitzen. Mit Kaffee und Kuchen. Danach verabschiedet man sich, die Jugend zieht es nun ins Freibad.

kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser