Fußgängerzone Berchtesgaden: Boden wird Granit

+
Am Weihnachtsschützenplatz wird der alte Belag bereits herausgerissen.

Berchtesgaden - Für die Sanierung der Fußgängerzone in Berchtesgaden ist eine weitere Entscheidung gefallen. Der Hauptausschuss hat sich am Montagabend aus vier vorgestellten Vorschlägen auf einen festgelegt: Der Bodenbelag wird Granit.

Aus vier vorgestellten Vorschlägen entschieden sich die Ausschussmitglieder für einen Granitbelag: er sei optisch ansprechend und garantiere auch eine lange Haltbarkeit.

Damit kann die Sanierung der Fußgängerzone in Angriff genommen werden. Wie es aus dem Rathaus in Berchtesgaden heißt, habe man bereits mit dem Herausreissen des alten Belages am Weihnachtsschützenplatz begonnen.

Bayernwelle Südost

Alles weitere zur Sanierung Fußgängerzone gibt es hier.

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser