Fotos

Sturmtief Ylenia reißt am 17. Februar einem Haus in Berchtesgaden das Dach ab

Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
1 von 5
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
2 von 5
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
3 von 5
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
4 von 5
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
5 von 5
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.

Rubriklistenbild: © kp

Kommentare


Fotos

Sturmtief Ylenia reißt am 17. Februar einem Haus in Berchtesgaden das Dach ab

  • Weitere
    schließen
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
1 von 5
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
2 von 5
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
3 von 5
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
4 von 5
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
5 von 5
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.

Rubriklistenbild: © kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Fotos

Sturmtief Ylenia reißt am 17. Februar einem Haus in Berchtesgaden das Dach ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
1 von 5
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
2 von 5
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
3 von 5
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
4 von 5
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.
5 von 5
Am Donnerstag (17. Februar) mussten in Berchtesgaden 25 Einsatzkräfte anrücken um ein abgedecktes Dach wieder zu reparieren.

Rubriklistenbild: © kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden