Feuerwehrnachwuchs beweist sich

+

Berchtesgaden - Circa 50 Jugendliche der Feuerwehren Berchtesgaden, Bischofswiesen, Königssee und Marktschellenberg haben beim Wissenstest 2010 ihr Wissen zum Thema "Brennen und Löschen" unter Beweis gestellt.

Nach einer theoretischen Prüfung mit allgemeinen Fragen mussten im Praxisteil dem Schiedrichter-Team unter der Leitung von Kreisjugendwart Hans Grabner und Kreisbrandmeister Erich Güll verschiedene Feuerlöscher erklärt werden. Der Bayerische Jugendwissenstest ist eine Prüfung mit jährlich wechselnden Themen und verschiedenen Leistungsstufen, bei der der Feuerwehrnachwuchs sein Wissen unter Beweis stellen kann.

Pressemitteilung Feuerwehr Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser