VW Sharan fängt plötzlich Feuer

+

Berchtesgaden - Am Dienstag fing ein VW Sharan im Motorraum plötzlich an zu brennen. Ein Mitarbeiter des Bauhofs eilte schnell zu Hilfe und löschte die Flammen.

Durch das schnelle Eingreifen eines Mitarbeiters des Bauhofs Berchtesgaden konnten die Flammen eines in Höhe Franziskanerplatz in Brand geratenen Pkw gelöscht werden. Anfänglich bemerkte die Fahrerin nur eine Rauchentwicklung, als jedoch dann schon Flammen aus dem Motorraum drangen, handelte der Bauhofmitarbeiter schnell und dämmte die Flammen mittels eines Feuerlöschers ein.

So war ein Eingreifen der verständigten Feuerwehr Berchtesgaden, die mit acht Mann ausgerückt war, zur Brandbekämpfung nicht mehr notwendig, auch die Mitarbeiter des Roten Kreuz wurden nicht mehr benötigt. Ein Gutachter wurde seitens der Kfz-Versicherung zur Ermittlung der Brandursache beauftragt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser