Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Eulen: Heimliche Nachtgespenster

+

Berchtesgaden - Die Wintervortragsreihe des Nationalparks Berchtesgaden geht in die dritte Runde: heute gewährt der Zoologe Wolfgang Scherzinger faszinierende Einblicke in die Naturgeschichte der Eulen.

Eulen sind Geschöpfe der Nacht. Für ihr Leben in der Dunkelheit und den Beutefang haben sie außergewöhnliche Spezialisierungen entwickelt. Unter dem Titel „Heimliche Nachtgespenster“ gibt der Experte Hinweise auf vordringliche und erprobte Schutzmaßnahmen.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Nationalparkzentrum „Haus der Berge“, Hanielstraße 7 in Berchtesgaden. Der Eintritt ist frei.

Pressemitteilung Nationalpark Berchtesgaden

Kommentare