Erfahrungsaustausch beim Rotkreuz-Nachwuchs

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Die BRK-Bereitschaft und die BRK-Wasserwacht gehören beide zum Roten Kreuz. In Freilassing traf man sich, um von einander mehr über die Arbeit des anderen zu erfahren.

In der Garage der Wasserwacht zeigten und erklärten Monika Graf und Barbara Kuchlbauer den Jugendlichen zu Beginn das Einsatzfahrzeug samt Anhänger und Boot und die Tauch- und Wasserretter-Ausrüstung. „Mit großem Interesse betrachteten unsere Mitglieder die Taucheranzüge, Schwimmwesten, das Rettungsmaterial sowie verschiedenes Berge- und Sicherungsmaterial“, berichtet der Jugendwart der Bereitschaft, Christian Koller. Im Keller konnten die Teilnehmer dann noch die beiden weiteren Boote der Wasserwacht besichtigen und einen kleinen Einblick in das breite

Aufgabenfeld der Wasserwacht gewinnen.

Im Anschluss zeigte Christian Koller den Jugendlichen der Wasserwacht den Rettungswagen der Bereitschaft Freilassing. Mit großem Interesse erkundete der Wasserwacht-Nachwuchs das Material und die Ausrüstung, darunter ein EKG, eine Sauerstoffeinheit, Verbandsmaterial und ein Absauger. Dabei stellten die Jugendlichen fest, dass viele Ausrüstungsgegenstände sowohl bei der Wasserwacht als auch bei der Bereitschaft eingesetzt werden, was vor allem im Vergleich der beiden Notfallrücksäcke auffiel.

Erfahrungsaustausch beim Rotkreuz-Nachwuchs

„Nach dem eher theoretischen Anfang machten sich die insgesamt 15 Teilnehmer bei hochsommerlichen Temperaturen auf, um eine verdiente Erfrischung in Baggerweiher zu nehmen“, berichtet Koller. Im kühlen Nass zeigten die Jugendlichen der Wasserwacht verschiedene Rettungstechniken wie das Abschleppen und den richtigen Umgang mit Wurfretter und Rettungsboje, wobei auch die Bereitschaftsjugend mit eingespannt wurde. Anschließend wurde der Umgang mit der Schaufeltrage im Wasser ausprobiert. Der Nachmittag endete dann für alle bei einem erfrischenden Eis.

Pressemitteilung BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser