BRK und Notaufnahme arbeiten noch enger zusammen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Neue Vereinbarung zwischen Kliniken AG und BRK:  Die Fahrer des Berchtesgadener Notarzteinsatzfahrzeugs helfen auch in der Notaufnahme mit.

Die Kliniken Südostbayern AG und der BRK-Kreisverband Berchtesgadener Land haben eine neue Vereinbarung getroffen:

Die Fahrer des an der Kreisklinik Berchtesgaden stationierten BRK-Notarzteinsatzfahrzeugs (NEF) arbeiten seit Oktober auch in der Notaufnahme der Klinik mit und unterstützen das verantwortliche Pflegepersonal. Durch diese Zusammenarbeit erhoffen sich die Verantwortlichen von Klinik und BRK eine noch engere Verzahnung und ein besseres Verständnis der Mitarbeiter des Rettungsdienstes und des Krankenhauses.

„Je besser man sich kennt und weiß, was der jeweils andere kann, desto einfach wird die Zusammenarbeit“, stimmen BRK-Geschäftsführer Tobias Kurz und Klinik-Verwaltungsleiter Andreas Lange überein. Das NEF des Roten Kreuzes ist an der Kreisklinik Berchtesgaden stationiert und immer durch einen Notarzt besetzt. Häufig steht ihm ein Fahrer zur Seite, der als Rettungssanitäter oder Rettungsassistent ausgebildet ist. Die Aufgabe des Fahrers ist es, den Notarzt an den Einsatzort zu bringen und ihm bei der Patientenversorgung zu assistieren. Für den Fahrer wurde extra ein neues Bereitschaftszimmer in der Kreisklinik eingerichtet.

Bei einem Notarzteinsatz schickt die Integrierte Leitstelle zeitgleich ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) und einen voll ausgestatteten Rettungswagen (RTW) zur Einsatzstelle. Falls erforderlich, werden neben der Erstversorgung lebensrettende Sofortmaßnahmen durchgeführt und der Patient danach mit dem RTW in ein geeignetes Krankenhaus transportiert. Ist es nicht notwendig, den Patienten arztbegleitet in ein Krankenhaus zu bringen, so kann der Patient im RTW durch die Rettungsassistenten allein versorgt und transportiert werden, während der Notarzt sofort mit dem NEF zum nächsten Einsatzort beordert werden kann.

Pressemitteilung Bayerisches Rotes Kreuz

Rubriklistenbild: © BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser