Hallthurm: Bauarbeiten frühzeitig abgeschlossen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bischwofswiesen - Die Bauarbeiten am Bahnübergang Hallthurm konnten schneller abgeschlossen werden als erwartet. Wie das Landratsamt mitteilte, gibt es keine Behinderungen mehr.

Lesen Sie auch:

Altkofer übt Kritik an Deutscher Bahn

Während der Arbeiten war die B20 komplett gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. Auch Zugverkehr gab es in diesem bereich keinen. Die Züge wurden durch Busse ersetzt. Der Bahnübergang am Hallthurm benötigte dringend einen neuen Belag. Die Arbeiten waren laut Bahn nicht aufschiebbar. Die identischen Arbeiten finden in zwei Wochen auch am Übergang Bischofswiesen-Winkl statt.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser