Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

An der Umgehungsbrücke in Bischofswiesen

89-Jähriger nimmt Frau die Vorfahrt - Unfall!

+

Bischofswiesen - Zwei Leichtverletzte und zwei völlig beschädigte Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles an der Umgehungsbrücke in Bischofswiesen.

Ein 89-jähriger Mann fuhr mit seinem Kleinwagen in der Stanggass auf der Berchtesgadener Straße und bog in die Silbergstraße Richtung Strub ein. Er nahm einer 43-jährigen Frau, die mit ihrem Wagen auf der Silbergstraße Richtung Bischofswiesen unterwegs war, die Vorfahrt. 

Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Beide Beteiligte erlitten leichte Verletzungen, an den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. 

Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswiesen regelte bis zur Räumung der Unfallstellte den Verkehr, band auslaufende Betriebsstoffe und reinigte die Fahrbahn.

Unfall bei Bischofswiesen: Zwei Leichtverletzte

Autounfall bei Bischofswiesen am Donnerstag: Zwei Verletzte.
Autounfall bei Bischofswiesen am Donnerstag: Zwei Verletzte. © Aktivnews
Autounfall bei Bischofswiesen am Donnerstag: Zwei Verletzte.
Autounfall bei Bischofswiesen am Donnerstag: Zwei Verletzte. © Aktivnews
Autounfall bei Bischofswiesen am Donnerstag: Zwei Verletzte.
Autounfall bei Bischofswiesen am Donnerstag: Zwei Verletzte. © Aktivnews
Autounfall bei Bischofswiesen am Donnerstag: Zwei Verletzte.
Autounfall bei Bischofswiesen am Donnerstag: Zwei Verletzte. © Aktivnews

Pressemeldung Polizeiinspektion Bischofswiesen

Kommentare