Straßensanierung und Neugestaltung der Ortseinfahrt 

Langfristige Behinderungen in Bischofswiesen 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bischofswiesen - Von Juni bis August kann es in der Gemeinde zu Verkehrsbehinderungen kommen, daweil die Straßen den aktuellen Anforderungen angepasst und die Ortseinfahrt neu gestaltet werden muss. 

Das staatliche Bauamt Traunstein und die Gemeinde Bischofswiesen g estalten gemeinsam die Ortseinfahrt Bischofswiesen Nord neu. Im Zuge dieser Baumaßnahmen wird es im geplanten Bauzeitraum vom 6. Juni bis 14. August zu Verkehrsbehinderungen kommen. Errichtet wird ein Fahrbahnteiler und eine Querungshilfe für Radfahrer, erneuert wird ein Kanal und die Straßenentwässerung und Fahrbahndecke werden den aktuellen Anforderungen angepasst.

Die Arbeiten sollen unterAufrechterhaltung des Verkehrs stattfinden in dem der Verkehr den Seitenbereich geleitet bzw. zeitweise durch Ampeln geregelt wird. Der Parkplatz in der Höhe des Anwesens Hauptstraße 56 und damit die Praxis Dr. Boha/Schmidt ist jedoch für Patienten weiterhin erreichbar und kann angefahren werden.

Ansprechpartner für die Bauarbeiten ist die Gemeinde Bischofswiesen.

Pressemitteilung der Gemeinde Bischofswiesen 

Rubriklistenbild: © pic ture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bischofswiesen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser