Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Umleitung über B20 und B305

Vollsperrung der St2097 rund um Kulturhof Stanggaß noch bis Ende Juni

In diesem Bereich erfolgt die Sperrung der St 2097. Die Umleitung erfolgt über die B20 und B305.
+
In diesem Bereich erfolgt die Sperrung der St 2097. Die Umleitung erfolgt über die B20 und B305.
  • Christina Eisenberger
    VonChristina Eisenberger
    schließen

Ab dem 22. März kommt es auf der Staatsstraße 2097 in Stanggaß zu einer Vollsperrung auf Höhe des Kulturgasthofes Stanggaß. Anlieger können bis zur Hausnummer 104 fahren.

Update, 18. Mai - Vollsperrung endet voraussichtlich pünktlich mit 25. Juni

Wie die Gemeinde Bischofswiesen in einer Presseaussendung bereits mitteilte, verlängerte sich die Baustelle und damit auch die Vollsperrung der St2097 bis zum 25. Juni. Grund dafür seien zusätzliche Baumaßnahmen für den Kulturhof Stanggaß, etwa Kabelverlegungen, eine Linksabbiegespur und eine Bushaltestelle. Wie Bartl Wimmer, Geschäftsführer des künftigen Kulturhofs Stanggaß BGLand24.de im Interview verriet (Plus-Artikel), seien die Baumaßnahmen rund um das Projekt absolut im Zeitplan. Nach aktuellem Stand gehe man davon aus, dass die Vollsperrung damit auch pünktlich zum 25. Juni aufgehoben werden könne, so Wimmer.

Erstmeldung, 18. März - Vollsperrung der St2097

Die Pressemeldung der Gemeinde Bischhofswiesen im Wortlaut:

Stanggaß - Aufgrund von Kanalbauarbeiten der Gemeinde Bischofswiesen ist im Zeitraum vom 22. März bis 16. April die Staatstraße 2097 auf Höhe des Fest- und Kulturgasthofes Stanggaß vollständig gesperrt. Anliegerverkehr ist von Seiten Bischofswiesen bis zur Hausnummer 104 (ehem. Hobelbank) möglich. Eine Umleitung wird eingerichtet, sie erfolgt über die B 20 beziehungsweise B 305.

Pressemeldung der Gemeinde Bischhofswiesen/ce

Kommentare