Höhenluft schnuppern

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bischofswiesen - Der Jugend-Treff.5 Förderverein lud jetzt zum Klettern ein. Neben Bürgermeister Toni Altkofer kamen viele kletterwillige Jugendliche.

Klettern nach Lust und Laune hieß es am Wochenende für die Jugendlichen der fünf Talkessel-Gemeinden. Der Jugend-Treff.5 Förderverein hatte zusammen mit dem Bergsteigerhaus Ganz eingeladen und die Kletterwilligen waren der Einladung gefolgt. Auch Bischofswiesens Bürgermeister Toni Altkofer schaute vorbei, nicht zum Klettern, dafür zur Kuchen-Verköstigung.

Kletter-Erlebnis in Bischofswiesen

An der senkrechten Wand Höhenluft schnuppern zu können, war das gesteckte Ziel von Vorsitzender Heike Mechelhoff, die zusammen mit ihrem Team viel Herzblut in die Vorbereitungen gesteckt hatte. Abends wurde dann eine Cocktail-Bar errichtet, an der Durstige alkoholfreie Frucht-Cocktails genießen konnten. Eine Jugenddisco im Anschluss sollte den Tag im Bergsteigerhaus Ganz gelungen abrunden.

kp

Zurück zur Übersicht: Bischofswiesen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser