Bergwacht-Unterstützer beenden Einsatz in Bischofswiesen

Bergwacht am Mittwoch im Einsatz

1 von 15
52 Einsatzkräfte der Bergwachten aus den Regionen Fichtelgebirge, Frankenjura und Rhön-Spessartauf halfen am Mittwoch die Dächern der Kirche in Loipl, der Kletterhalle in der Strub und der Schule in Bischofswiesen abzuschaufeln. Dann war ihr Unterstützungseinsatz zu Ende.
2 von 15
52 Einsatzkräfte der Bergwachten aus den Regionen Fichtelgebirge, Frankenjura und Rhön-Spessartauf halfen am Mittwoch die Dächern der Kirche in Loipl, der Kletterhalle in der Strub und der Schule in Bischofswiesen abzuschaufeln. Dann war ihr Unterstützungseinsatz zu Ende.
3 von 15
52 Einsatzkräfte der Bergwachten aus den Regionen Fichtelgebirge, Frankenjura und Rhön-Spessartauf halfen am Mittwoch die Dächern der Kirche in Loipl, der Kletterhalle in der Strub und der Schule in Bischofswiesen abzuschaufeln. Dann war ihr Unterstützungseinsatz zu Ende.
4 von 15
52 Einsatzkräfte der Bergwachten aus den Regionen Fichtelgebirge, Frankenjura und Rhön-Spessartauf halfen am Mittwoch die Dächern der Kirche in Loipl, der Kletterhalle in der Strub und der Schule in Bischofswiesen abzuschaufeln. Dann war ihr Unterstützungseinsatz zu Ende.
5 von 15
52 Einsatzkräfte der Bergwachten aus den Regionen Fichtelgebirge, Frankenjura und Rhön-Spessartauf halfen am Mittwoch die Dächern der Kirche in Loipl, der Kletterhalle in der Strub und der Schule in Bischofswiesen abzuschaufeln. Dann war ihr Unterstützungseinsatz zu Ende.
6 von 15
52 Einsatzkräfte der Bergwachten aus den Regionen Fichtelgebirge, Frankenjura und Rhön-Spessartauf halfen am Mittwoch die Dächern der Kirche in Loipl, der Kletterhalle in der Strub und der Schule in Bischofswiesen abzuschaufeln. Dann war ihr Unterstützungseinsatz zu Ende.
7 von 15
52 Einsatzkräfte der Bergwachten aus den Regionen Fichtelgebirge, Frankenjura und Rhön-Spessartauf halfen am Mittwoch die Dächern der Kirche in Loipl, der Kletterhalle in der Strub und der Schule in Bischofswiesen abzuschaufeln. Dann war ihr Unterstützungseinsatz zu Ende.
8 von 15
52 Einsatzkräfte der Bergwachten aus den Regionen Fichtelgebirge, Frankenjura und Rhön-Spessartauf halfen am Mittwoch die Dächern der Kirche in Loipl, der Kletterhalle in der Strub und der Schule in Bischofswiesen abzuschaufeln. Dann war ihr Unterstützungseinsatz zu Ende.

Zurück zur Übersicht: Bischofswiesen

Mehr zum Thema

Kommentare