Frau (34) verletzt

Zweimal Totalschaden nach Vorfahrtsverstoß in Bischofswiesen

+
An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 14.000 Euro.

Bischofswiesen - Bei einem Verkehrsunfall wurde eine Frau verletzt und es entstand hoher Sachschaden.

Am Sonntag, kurz nach elf Uhr, kam es in Bischofswiesen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 34-jährige Fahrzeuglenkerin verletzt wurde. 

Bilder: Zweimal Totalschaden nach Vorfahrtsverstoß in Bischofswiesen

Zu dem Unfall kam es, als eine 51-jährige Einheimische von der Neuwirtsbrücke aus die Hauptstraße in Richtung Aschauerweiherstraße überqueren wollte und dabei die von links kommende, vorfahrtsberechtigte Bischofswieserin übersah. 

Beide Damen wurden vorsorglich ins Krankenhaus nach Bad Reichenhall verbracht. An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 14.000 Euro. Die Verkehrsregelung und kurzzeitige Sperrung der Straße, zur Bergung der Fahrzeuge, wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Bischofswiesen übernommen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Bischofswiesen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser