Stangassinger will Gemeindeoberhaupt werden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Will im Bürgermeistersessel Platz nehmen: Sepp Stangassinger (47)

Bischofswiesen - Einstimmung wurde jetzt Sepp Stangassinger im Gasthof Schönfeldspitze zum Bürgermeisterkandidaten der Unabhängigen Bürgervereinigung (UB) gewählt.

Die UB habe sich gemacht und sei nun eine kompetente kommunalpolitische Bürgergruppe, meinte Stangassinger. „Der Schwarzbau 'Weibhauser', der erfolgreiche Bürgerentscheid 'Kressenfeld' und der Sieg beim Bürgerentscheid gegen die Olympiabewerbung sind da nur wenige Beispiele dafür, dass die UBB für den Bürger Politik gemacht hat und nicht vordringlich für bestimmte Interessengruppen“, freute sich der frisch gebackene Bürgermeisterkandidat.

Der gebürtige Bischofswieser ist 47 Jahre alt, Maurer und Vorarbeiter bei einem regionalen Unternehmen.

Pressemitteilung UB Bischofswiesen

Zurück zur Übersicht: Bischofswiesen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser