Kompanieübergabe der Ausbildungs- und Unterstützungskompanie des Gebirgsjägerbataillons 232

"Gemeinsam haben wir viel erreicht!"

+
Major Pankalla (l.) und Hauptmann Baumert (r.) zusammen mit dem stellvertretenden Bürgermeister der Patengemeinde Neuötting, Horst Schwarzer.

Bischofswiesen - Mehr als 120 Rekruten und mehrere Ehrengäste nahmen an der Kompanieübergabe der Ausbildungs- und Unterstützungskompanie des Gebirgsjägerbataillons 232 am 7. April 2017 in Bischofswiesen teil.

In einem würdigen Rahmen wurde das Kommando durch den stellvertretenden Bataillonskommandeur Major Lars Kauven vom „alten“ Kompaniechef, Major Stefan Pankalla, an seinen Nachfolger Hauptmann Peter Baumert übergeben.

Major Pankalla führte die Kompanie von Januar 2016 bis April 2017. Er bedankte sich im Vorfeld bei seinen Stammsoldaten für die geleisteten Dienste und die gute Zusammenarbeit.

„Gemeinsam wurde viel erreicht“,  betonte er. Der stellvertretende Bataillonskommandeur lobte Major Pankalla für seine geleisteten Dienste mit den Worten „Die Kompanie, welche sie mehr als ein Jahr geführt haben, steht nicht nur gut, sondern sehr gut da.

Als Kompaniechef haben Sie mehr als 700 Rekruten ausgebildet und das mit größtmöglichen Engagement und Erfolg.“ Major Pankalla bleibt dem Bataillon erhalten. Er tritt demnächst den Dienstposten des Einheitsführers der 2. Kompanie im Gebirgsjägerbataillon 232 an.

Der neue Kompaniechef, Hauptmann Peter Baumert, lebt mit seiner Familie bereits im Berchtesgadener Land. Der 33jährige trat am 1. Juli 2003 im Gebirgsjägerbataillon 232 zum Grundwehrdienst an. Danach durchlief er die allgemeinen militärischen Lehrgänge eines Offiziers, verrichtete seinen Dienst unter anderem im Gebirgsjägerbataillon 231 und im Stab der Gebirgsjägerbrigade 23 in Bad Reichenhall.

Zuletzt war er als Ausbildungs- und Lehrgangsoffizier am Ausbildungsstützpunkt Gebirgs- und Winterkampf in Mittenwald tätig und ist nun wieder zurück in seiner militärischen Heimat.

Gebirgsjägerbataillon 232 / Kerst Häcker

Zurück zur Übersicht: Bischofswiesen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser