Montag bei Bischofswiesen

Lkw bleibt am Hallthurmer Berg hängen - Autofahrer eilt zur Hilfe

+
Der Lkw stellte sich quer. Erst durch Fremdhilfe ging es für ihn weiter.

Bayerisch Gmain/Bischofswiesen – Ein Lastwagen hat sich am Hallthurmer Berg am Montag quer gestellt. Nur dank eines Autofahrers konnte der Lastwagen seine Fahrt fortsetzen:

Auf schneebedeckter Fahrbahn kam ein Lastwagen in Richtung Bischofswiesen zunächst ins Rutschen. Daraufhin kam der Sattelschlepper Daraufhin kam der Sattelschlepper leicht von der Straße ab und blockierte die rechte Fahrbahnseite. Aus eigener Kraft konnte das Fahrzeug nicht mehr weiterfahren, weil der Zugwagen leicht quer stand und die Straße voll mit Schnee war. 

Erst nachdem ein Autofahrer stehen geblieben war und die nötigen Vorkehrungen getroffen wurden, kam der Lastwagen wieder in Fahrt. Die rechte Seite des Hallthurmer Bergs konnte nicht befahren werden. Weil die Straße hier zweispurig ist, konnten die Autos auf die linke Seite ausweichen.

Redaktion BGLand24.de

Zurück zur Übersicht: Bischofswiesen

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT