Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zwei Verletzte nach Kreuzungscrash

+
Kleinwagen nach Zusammenstoß mit Geländewagen

Bischofswiesen - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Jeep-Geländewagen und einem Seat wurden am Freitagmorgen in Bischofswiesen zwei Menschen verletzt.

Am Freitagmorgen, den 3. Mai, gegen 8.20 Uhr sind an der Gmundbrücke, wo die B20 und die B305 zusammentreffen, ein Jeep-Geländewagen und ein Seat-Kleinwagen zusammengestoßen.

Unfallort nach Zusammenstoßes

Der 21-jährige einheimische Seat-Fahrer und seine gleichaltrige Beifahrerin wurden verletzt und mussten vom Roten Kreuz nach notärztlicher Erstversorgung in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht werden. Der Unfallgegner kam mit dem Schrecken davon. Beamte der Berchtesgadener Polizei nahmen den genauen Hergang auf.

Quelle: Bayerisches Rotes Kreuz