Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwerer Unfall am Dienstagnachmittag

Drei Verletzte nach Crash auf der B305!

+

Marktschellenberg - Am Dienstagnachmittag ereignete sich in Marktschellenberg ein Auffahrunfall mit drei Leichtverletzten. An beiden beteiligten Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

UPDATE, 16:55 Uhr: Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Eine 21-jährige Berchtesgadnerin fuhr mit ihrem Kia hinter einem 33-jährigen in Berchtesgaden wohnhaften Mann in seiner A-Klasse auf der B 305 aus Berchtesgaden kommend in Richtung Marktschellenberg. Kurz vor der Ortseinfahrt Marktschellenberg fuhr die junge Pkw-Lenkerin aus noch ungeklärter Ursache auf den vor ihr fahrenden PKw auf. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Durch den Aufprall erlitt sowohl die 21-jährige und ihre Beifahrerin als auch die Beifahrerin in dem Pkw des Mannes leichte Verletzungen. Zwei der Verletzten wurden mit dem BRK in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Der Sachschaden an beiden Pkw beträgt insgesamt ca. 7000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme und der Entfernung der Fahrzeuge kam es vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen.

Erstmeldung

Es wurden drei Personen verletzt. Der Verkehr staute sich in beiden Richtungen circa einen Kilometer. Für beide Richtungen wurde nur ein Fahrstreifen abwechselnd frei gegeben.

Aktivnews

Kommentare