Neues aus dem Gemeinderat Bischofswiesen

Wie geht es mit dem Bürgerzentrum weiter?

+
Aus der Gemeinderatssitzung
  • schließen

Bischofswiesen - In Bischofswiesen steht die nächste Gemeinderatssitzung an. Auf der Tagesordnungsliste stehen wieder wichtige Punkte für die Gemeinde Bischofswiesen:

Bischofswiesen bekommt ein neues Bürgerzentrum. Darüber wird schon lange diskutiert und auch ein Architektenwettbewerb wie das Zentrum aussehen kann, hat im vergangenen Jahr stattgefunden. 

Zwei Vorschläge aus diesem Wettbewerb kamen in die Endausscheidung und die Bürger konnten sich im Rahmen eines Bürgerentscheides im September für einen der beiden Vorschläge entscheiden. Die Bürger entschieden sich bei dieser Wahl mit 52:48 Prozent für diejenige Lösung, bei der das alte Rathaus abgerissen und nicht in den Neubau mit einbezogen werden soll.

Auf der kommenden Gemeinderatssitzung wird dieses Ergebnis nun vorgestellt. Außerdem soll eine Planungsgruppe aus einem Teil der Gemeinderatsmitgliedern gegründet werden, die sich um das weitere Vorgehen kümmert.

Neue Beschneiungsanlage für den Götschen?

Ebenfalls auf der Tagesordnung steht die Vorstellung eines Grobkonzepts für die Sanierung des Sportleistungszentrums am Göt- schen. Dabei geht es um die Vergabe eines Planungsauftrages für eine neue Beschneiungsanlage für das Regionalzentrum, dass der DSV betreibt. 

Außerdem gibt es Information über den aktuellen Sachstand des Energienutzungskonzeptes und über die Ausschreibung der gemeindlichen Strombeschaffung für die Jahre 2020 - 2022.

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Dienstag, 28. November ab 18:30 Uhr im Sitzungssaal statt. BGLand24.de berichtet im Anschluss.

Zurück zur Übersicht: Bischofswiesen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser