Totalschaden nach Auto-Brand auf der B20

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bischofswiesen - Einen wirtschaftlichen Totalschaden erlitt ein Pkw, als er am Freitagnachmittag auf der B20 auf Höhe der Abzweigung Böcklweiher Feuer fing.

Zunächst soll das Gas hängen geblieben sein. Anschließend schaffte es der Fahrer sein Fahrzeug in die Bushaltestelle zu stellen und dann rauchte es auch schon extrem aus dem Motorraum. Die alarmierte freiwillige Feuerwehr Bischofswiesen konnte mit Hilfe von Pulverlöschern das Feuer schnell löschen.

Pkw fängt Feuer auf B20

Am Fahrzeug entstand jedoch ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Polizei hat den Vorfall aufgenommen. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr leitete den Verkehr einspurig an der Einsatzstelle vorbei.

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Bischofswiesen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser