Schreck für Fahrer:

Auto auf Abwegen: Kleinwagen rutscht in Holzstoß

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Bild von der Unfallstelle.

Bischofswiesen - Einen ordentlichen Schrecken bekam ein Autofahrer in der Stangaß. In abschüssigem Gelände kam er von der Straße ab und rutschte den Hang hinunter.

Am Mittwochnachmittag gegen 15.50 Uhr ist in der Stanggaß auf Höhe der Hausnummer 100 ein Auto von der Berchtesgadener Straße (Staatsstraße 2097) abgekommen und in eine Hecke und einen Holzstoß gefahren. Der Fahrer kam nach erster Einschätzung mit einem Schock davon und wurde von der Rettungswagen-Besatzung des Berchtesgadener Roten Kreuzes versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Auto kommt in Stangaß von der Straße ab (2)

Die Feuerwehr Bischofswiesen war mit vier Fahrzeugen vor Ort, sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und half dem Abschleppdienst bei der Bergung des verunfallten Autos. Die teilweise komplett gesperrte Berchtesgadener Straße war gegen 16.45 Uhr wieder ohne Einschränkungen befahrbar. Beamte der Berchtesgadener Polizei nahmen den genauen Unfallhergang auf.

Auto kommt in Stangaß von der Straße ab

Pressemitteilung BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Bischofswiesen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser