Pressemitteilung Energieagentur Südostbayern

Energie-Aktionstag im Haus für Kinder in Winkl

+
Die Kinder werden spielerisch mit den Themen Energie und Klimaschutz vertraut gemacht.

Bischofswiesen - Kinder sind die Energieverbraucher von Morgen - nach diesem Motto bietet die Gemeinde Bischofswiesen zusammen mit der Energieagentur Südostbayern der Landkreise Berchtesgadener Land und Traunstein für ihre Vorschulkinder einen Energie-Aktionstag am Mittwoch, den 15. Juli 2020 im Haus für Kinder in Winkl an.

Die Kinder werden dabei spielerisch mit den Themen Energie und Klimaschutz vertraut gemacht und so früh für den sparsamen Umgang mit Energieressourcen sensibilisiert. Die Kinder lernen, wofür sie bereits selbst Energie brauchen, woher der Strom kommt und wie er gemacht wird. Durch Mitmachaktionen, Versuche und eigene Erfahrungen wird ihnen näher gebracht, wie viel Kraft die Sonne hat und was Wasser und Wind sonst noch können außer zu fließen und zu wehen. Die Mitarbeiter der Energieagentur Südostbayern lassen hierbei natürlich auch die Themen Energieeffizienz und Energiesparen kindgerecht mit einfließen.


Der Energie-Aktionstag im Kindergarten wird von der Energieagentur Südostbayern durchgeführt und kann von der Gemeinde Bischofswiesen im Rahmen des Förderprojekts "Energiecoaching PLUS", an dem die Gemeinde teilnimmt, angeboten werden.

Pressemitteilung Energieagentur Südostbayern

Kommentare